X-Box
   
 
Probleme mit Progressive / VGA bei der Pal X-Box

 

Leider unterstützen die aktuellen Pal Spiele und die neue X-Box (v1.1) nicht mehr unsere XVGA-Box.

Im neuesten SDK wurde die Funktion extra für uns herausgenommen! Dies ist auch der Grund warum auf PAL-Konsolen das neue Evo-X Dashboard nicht mehr VGA-tauglich ist!
Zudem wurde bei der neuen Hardwareversion der X-Box (v1.1) die Progressive-Unterstützung für Pal (nicht für NTSC) ebenfalls entfernt!
Eine Liste der Pal Spiele die auf der XBox v1.0 VGA unterstützen gibt es hier unter "D-X VGA Box" !

Es gibt aber eine Lösung des Problems!

Da die amerikanische X-Box HDTV unterstützt, benutzen fast alle NTSC-Spiele die Möglichkeit der progressiven Bildausgabe. Daher liegt es nahe eine PAL-Konsole auf NTSC zu stellen! Durch die Entwicklung der Modchips bietet sich die Möglichkeit fremden Bootcode zu laden. Die im Internet zu findende VideoselectorCD 2.0 ist solch ein Programm und kann die X-Box dauerhaft zwischen NTSC und PAL umschalten. Wegen des Modchips laufen die PAL-Spiele auch auf der NTSC-Konsole und meißtens auch in 480p.

  1. Die X-Box muss modifiziert werden um die VideoselectorCD 2.0 laden zu können.
  2. mit der VideoselectorCD 2.0 die Konsole auf NTSC stellen. Die Einstellung bleibt dauerhaft erhalten!
  3. Die "EU" VGA-Box muss auf "US" geändert werden. Entweder machen wir das für Eur 5,- + P&P oder man versucht es selbst, wenn man über Löterfahrung verfügt.
  4. Im MS-Dashboard muss 480p aktiviert werden! Blindanleitung gibts hier!
  5. Evt. noch das Dasboard auf Progressive patchen!

 

Zu 3) Wie ändere ich meine "EU" XVGA-Box auf "US"?

Dazu muss im Stecker (nicht im Gehäuse!) der XVGA-Box eine Brücke entfernt und eine Neue eingelötet werden:

 

/ 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 \

| 24 23 22 21 20 19 18 17 16 15 14 13 |

Der Videostecker der X-Box (Lötseite)

 

In der "EU" XVGA-Box befinden sich folgende Brücken:

06<->19
07 und 18 sind nicht belegt
08<->17

Um die XVGA-Box auf "US" umzustellen muss die Brücke 08<->17 entfernt und bei 07<->18 eingefügt werden. Das ist alles!

Alle Angaben ohne Gewähr, Umbau auf eigene Gefahr!

 

Zu 4) Wie stelle ich was im Dashboard ein wenn ich doch nichts sehe???

Da die "EU" XVGA-Box kein Chinch Videoausgang für das Dashboard hat müssen die Einstellungen "blind" vorgenommen werden.

Stellt sicher das Ihr nach dem Einschalten der X-Box im Dashboard seid und noch nichts verstellt habt!

Für die Einstellung 480p folgende Folge mit dem Pad eingeben:
1runter (Einstellungen), 1A, 3runter (Video), 1A, 1runter (480p) 1A, 1links (ja) oder 1rechts (nein), 1A, 2B.

Für die Einstellung 16:9 folgende Folge mit dem Pad eingeben:
1runter (Einstellungen), 1A, 3runter (Video), 2A, (Videomodus), 2runter (16:9) 1A, 2B.

Für die Einstellung Digital-Ton folgende Folge mit dem Pad eingeben:
1runter (Einstellungen), 1A, 2runter (Audio), 2A (Audiomodus), 2runter (Dolby Sourround), 1A, 1runter (Dolby Digital), 1A, 1links (ja) oder 1rechts (nein), 1A, 1runter (DTS), 1A, 1links (ja) oder 1rechts (nein), 1A, 2B.

...und ja keinen Fehler machen! ;-)

 

Zu 5) Wie patche ich mein Dashboard?

Im Internet ist ein Progressivepatcher zu finden! Man kann das Dashboard aber auch mit einem Hexeditor (z.B. Winhex) per Hand patchen: Den Hex-String C7 46 28 20 00 00 00 suchen und durch C7 46 28 00 00 00 00 ersetzen. Dadurch wird das Dashboard auf Autoselection gesetzt, so daß es sowohl progressive als auch in interlaced dargestellt wird.

Nov 2002 Digital-x.de

<<<zurück